Kampfmannschaft

Union Gurten - USV Allerheiligen 0:1 (0:0)

Nach vier Siegen in Serie gabe es heute gegen den USV Allerheiligen leider eine Niederlage. Trotz spielerischer Überlegenheit fast im gesamten Spiel gab es für die Union Gurten heute keine Punkte. Die Gäste aus Allerheiligen verstanden es geschickt die Angriffsbemühungen der Gurtner abzuwehren und die Stürmer nicht zum Abschluss kommen zu lassen. Die Entscheidung zugunsten der Gäste fiel in der 60. Minute als nach einem weiten Pass auf den Angreifer von Allerheiligen dieser den herauseilenden Gurtner Torman Felix Wimmer überhob und zum 1:0 einnetzte. Bei dieser Aktion stieß auch der Tormann so schwer mit einem eigenen Abwehrspieler zusammen, dass er das Spiel nicht mehr fortsetzen konnte. Die Gäste machten nach dieser Führung hinten noch mehr Dicht, sodass es für Gurten noch schwerer worde durchzukommen. Trotz aller Bemühungen gelang Gurten der Ausgleichstreffer nicht und musste nach zuletzt vier Siegen in Folge wieder einmal das Spielfeld als Verlierer verlassen.

Fotos: Reinhard Schröckelsberger

Deschberger Fill Raiffeisen Romberger Schmidt vta Wandl

 

                              

© 2018 Union Raiffeisen Gurten. All Rights Reserved. Designed By Bluesteps