1b-Mannschaft

Union Gurten - SK Altheim 1:1 (0:1)

In diesem brisanten Aufeinandertreffen schenkten sich beide Mannschaften von der ersten Minute an nichts. Bereits nach wenigen Minute hatte Altheim die erste Chance. In dieser Tonart ging es auch weiter. In der 10. Minute dann die erste große Chance für Gurten. Doch Altheims Goalie kam vor Lukas Berer an den Ball und konnte gerade noch klären. Dann war wieder Altheim am Zug. Nach einem Abspielfehler in der Gurtner Mannschaft schaltete Altheim schnell um und startete einen guten Angriff. Doch der Schuss von Dominik Daskiewicz ging knapp am Tor vorbei. In der 26. Minute machte er es dann besser. Nach einem weiten Pass in die Gurtner Hälfte überspielte er noch einen Gurtner Abwehrspieler und überhob gefühlvoll den Gurtner Schlussmann zur 1:0 Führung für Altheim. Kurz vor der Pause hatte Gurten dann die Chance auf den Ausgleich. Aber abermals war der Altheimer Schlussmann vor Lukas Berer am Ball.

In der zweiten Spielhälfte hatte dann Gurten mehrere gute Chancen auf den Ausgleich. Aber immer wieder konnte Altheims Tormann Lukas Gadringer seinen Kasten sauber halten und den knappen Vorsprung verteidigen. Als die meisten Zuschauer schon mit dem Sieg von Altheim rechneten schlug Gurten doch noch zu. Nach einem Einwurf von Altheim konnte Gurten den Ball erobern und schnell in die Spitze auf Gabriel Schustereder spielen. Diesmal hatte Lukas Gadringer im Tor der Altheimer keine Chance. Gabriel Schustereder versenkte den Ball im Altheimer Tor zum 1:1 Ausgleich in der 85.Minute. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab. 

Tore: Gabriel Schustereder (85.); Dominik Daskiewicz (26.).

Fotos: Reinhard Schröckelsberger

Deschberger Fill Raiffeisen Romberger Schmidt vta Wandl

 

                              

© 2018 Union Raiffeisen Gurten. All Rights Reserved. Designed By Bluesteps