Kampfmannschaft

Union Gurten - USV St.Anna 1:1 (1:0)

Trotzer einer starken Leistung in der Schlussphase reichte es gegen Die Gäste aus der Steiermark nur zu einem 1:1 unentschieden. In der ersten Halbzeit passten sich die Mannschaften dem schlechten Wetter an. Chancen waren Mangelware auf beiden Seiten. Als alle schon mit einem torlosen Remis zu Pause rechneten schlugen aber dann die Gurtner zu. Nach einer Ecke stellte Kapitän Thomas Reiter per Kopf auf 1:0. 

Nach der Pause ging es anfänglich ähnlich wie zur ersten Halbzeit weiter. Nach einer Chance von Gurten schalteten die Gäste den Vorwärtsgang ein und nach einer weiten Flanke in den Strafraum stellten die Gäste ebenfalls per Kopf auf 1:1. Danach drückte Gurten vehement auf den Siegtreffer. In den letzten 15 Minuten vergaben aber die Hausherren mehrere Topchancen auf die Führung. Zweimal rettete Aluminium, und mehrmals der Schlussmann von St.Anna. So blieb es nach 90 Minuten beim 1:1. Nach den vergebenen Chancen vor allem in der Schlussphase zwei verlorene Punkt.

Union Raiffeisen Gurten - USV St.Anna a.A. 1:1 (1:0)

Tore: Thomas Reiter (45.); Michael Tieber (70.).
Schiedsrichter: Dominic Schilcher, Zuschauer: 200

Deschberger Fill Raiffeisen Romberger Schmidt vta Wandl

 

                              

© 2020 Union Raiffeisen Gurten. All Rights Reserved. Designed By Bluesteps