News

Neuer Sportlicher Leiter bei der Union Raiffeisen Gurten

Seit Beginn der neuen Saison ist Sebastian Dietrich neuer Sportlicher Leiter der Union Raiffeisen Gurten. Der bisherige Sportliche Leiter Franz Reisegger, der kürzlich seinen 70.Geburtstag feierte, beendet nach über 20 Jahren seine Tätigkeit und geht in den verdienten „Fußball-Ruhestand“. Unter seiner Leitung stieg die Union Raiffeisen Gurten bis in die Regionalliga auf, in der die Union Raiffeisen Gurten seit 2014 ein fixer Bestandteil ist.

Sebastian Dietrich ist bereits seit Beginn dieses Jahres im Verein tätig. Er war zuvor Sektionsleiter beim Bezirksligisten TSV Utzenaich. Nun übernimmt er die verantwortungsvolle Position des Sportlichen Leiters bei der Union Raiffeisen Gurten.

„Ich freue mich schon riesig auf die neuen Herausforderungen und möchte mich auch für das entgegengebrachte Vertrauen bei allen bedanken. Es ist toll mit einem solchen Trainerteam und dieser Mannschaft arbeiten zu dürfen, nach so kurzer Zeit fühle ich mich schon richtig wohl in Gurten und freue mich schon auf den Meisterschaftsstart. Meinem Vorgänger Franz Reisegger möchte ich nochmals gratulieren zu seiner 20ig jährigen Tätigkeit in dieser Funktion. Was er und sein Team geleistet haben ist im oberösterreichischen Amateurfußball einzigartig.“

Deschberger Fill Raiffeisen OOE 300 riederbier        
               
Romberger Schmidt vta Wandl        
© 2020 Union Raiffeisen Gurten. All Rights Reserved. Designed By Bluesteps

.